Rucksack
Studium

Ich packe meine Tasche und nehme mit …

Jeder kennt den doch den Moment, wenn man verzweifelt vor der Tasche steht und sich fragt, was man alles für die FH braucht. Dabei ist eigentlich alles wichtig und doch will man seinen Rucksack nicht vollstopfen, bis gar nichts mehr geht. Welche Artikel wichtig sind, kannst du hier nachlesen 🙂

Block + Stifte

Ein Block ist in der FH das Must-Have. So kannst du dir nebenbei Notizen machen – außer du nimmst hierzu deinen Laptop – oder Stichwörter für die jeweiligen Aufgaben, wie beispielsweise Gruppenarbeiten, machen. Ob du lieber mit Kugelschreiber, Füllfeder oder Faserstiften schreibst, bleibt dir überlassen, aber es ist immer gut, welche zur Hand zu haben. Eine Tipp-Ex-Maus oder -Korrekturroller sind ebenso kleine Helfer in der Not (nicht nur bei Klausuren 😉 ).

 

Laptop (Ladekabel)

Als Student ist der Laptop meist unumgänglich. Natürlich gibt es Fächer, in denen du keinen brauchst, aber er ist auch äußerst nützlich, um im Unterricht mitzuschreiben und so seine eigene Zusammenfassung zu haben, die später bei der Klausur sicher hilfreich ist. Damit du deinen Laptop auch wirklich gebrauchen kannst, solltest du dein Ladekabel auch immer dabei haben. Diese kannst du gut zusammenbinden und platzsparend in deine Tasche geben.

Laptop einpacken

 

Handyladekabel

Natürlich sollte man sich an der FH nicht dauernd mit seinem Handy beschäftigen, aber wir können aus Erfahrung sagen, dass man doch öfter auf sein Handy sieht und sich mehr damit beschäftigt, als in der Schule. So kann es für diverse Recherchen während der Lehrveranstaltungen nützlich sein ( 😉 ) oder um nachzusehen, in welchem Raum man eigentlich Vorlesung hat 🙂

Daher sollte auch das Handyladekabel nicht vergessen werden. Da dies ebenfalls nicht allzu schwer ist, merkt man kaum einen Unterschied des Gewichts der Tasche.

Jause + Trinken

Damit die Energie im Laufe des Tages nicht weniger wird und um konzentriert zu bleiben, sollte man ebenfalls eine Jause und ein Getränk einpacken. In der Mensa oder bei diversen Automaten in der FH gibt es auch die Möglichkeit sich dort etwas zu kaufen.

Getränk einpacken

Buch

In einigen wenigen Fächern ist kein Skript vorhanden, sondern ein Buch notwendig. Sieht man im Stundenplan, dass diese Fächer anstehen, so sollte man das jeweilige Buch nicht daheim vergessen. So kannst du mitarbeiten und mit Markern wichtige Stellen gleich markieren. Wir wissen doch alle, dass Nachmarkieren und Nachschreiben mühsam ist und deswegen oft nicht mehr nachgeholt wird 😉

Notizbuch/Kalender

Um dir deine Hausaufgaben oder deine To-Dos aufzuschreiben, solltest du dein Notizbuch beziehungsweise deinen Kalender (je nachdem, was dir lieber ist) nicht Zuhause lassen.

Alle Inhalte der Tasche

S.O.S Package

Für die kleinen Notfälle im Studium ist es hilfreich ein Notfall Paket in der Tasche zu haben. Ideal ist hier ein kleines Täschchen gefüllt mit Pflaster, Damenartikeln, Nagelfeile, Kaugummi und co. so ist man für jedes Missgeschick gewidmet 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.